Fotos und Impressionen aus Sitges

Sitges - ein wenig Historie

Bevor wir mit den schönsten Orten und Plätzen von Sitges beginnen, ein wenig Historie: Die ersten Zeugnisse über eine Besiedlung der Flächen von Sitges stammen aus dem 14. und 15. Jahrhundert. Damals gehörte Sitges zur Kirche Almonry von Barcelona. Die große Entwicklung des Ortes begann 1778 nachdem der Stadt erlaubt wurde, unmittelbar Handel mit Amerika zu betreiben. Von Sitges aus entwickelte sich daraufhin ein intensiver und erfolgreicher Handel mit Nord- und Südamerika. 1833 stammte jeder vierte Katalane, der mit Amerika handelte, aus Sitges. Die meistgehandelten Produkte waren Kleidung, Tafelweine, Brandy. Die erfolgreiche Händler kehrten immer wieder nach Sitges zurück und errichteten wunderschöne Gebäude. Ende des 19. Jahrhunderts wurde Sitges an die Eisenbahnlinie nach Barcelona angebunden. Prägend für Sitges war später das Wirken des Künstler Santiago Rusinol, der die Stadt zu einem kulturellen Zentrum entwickelt. Eine weitere wichtige Figur für die Stadtgeschichte war der amerikanische Millionär Charels Deering. Er ließ in der Altstadt den Palau Maricel errichten. In den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelte sich Sitges dann zum touristischen Anziehungspunkt.

Sitges - Hotels, Restaurants, Strände, Shopping...

Wir stellen Sie in Bildern und Fotos vor: die schönsten Plätze und Orte in Sitges bei Barcelona. Ob Hotels, Restaurants, Strände, Geschäfte, "Places to be". Alles findet sich auf unseren Fotoseiten. Genießen Sie die virtuelle Urlaubsreise und klicken Sie sich durch die verschiedenen Bereiche: